Zu Beginn der Weidezeit erscheinen auch viele Insekten.  Außer, dass die Pferde sich unwohl  fühlen, können die Insekten zu gesundheitlichen Problemen führen.

Insektenschutz für Pferde ist gerade im Frühjahr und Sommer unverzichtbar. Es gibt zahlreiche Insektenarten, die Pferde plagen und sogar richtige Gesundheitsprobleme verursachen können.

Der von Insektenstichen verursachte Juckreiz stresst Pferde und kann schlimmstenfalls  Einfluss auf den Appetit haben.

 

 

Effektiver Schutz mit Langzeitwirkung

Dr. Repel Insekten Repellent für Pferde und Ponys hat eine hervorragende Langzeitwirkung gegen fliegende Insekten. Es schützt gegen Mücken, Stechmücken, Fliegen und Bremsen. Es verhindert  auch das Anhaften von Zecken. Bei richtiger Anwendung hält die Wirkung bis zu 2 Wochen. Das Produkt ist wasserlöslich. Bei Regen oder nach dem Waschen muss die Behandlung wiederholt werden. Beste Resultate werden bei regelmäßiger Anwendung erzielt.

Die Gebrauchsanweisungen vor der Anwendung lesen.

Dr. Repel ist ein registriertes Insekten- Repellent.

 

Wirksame Stoffe:

Permetrin  1,6 g/l

Cypermetrin 1,0 g/l

Pyretrini  2,0 g/l

Piperonyylibutoxid  15,0 g/l

 

Andere Stoffe:

Wasser, Etanol, Carpomer, Triethanol amine [TEA], Potassium sorb.

 

hevonen4